Park- und Grünanlagenpflege

Gepflegte Grünanlagen in Bautzen tragen erheblich zum Wohlbefinden der Bürger und der Gäste der Stadt bei. Aus diesem Grund wird der Unterhaltung der Anlagen ein hoher Stellenwert bei der BBB mbH eingeräumt.

Ein Schwerpunkt der Grünanlagenpflege ist für die Gärtner der BBB-Umwelt die Gestaltung, Pflanzung und Pflege der repräsentativen Wechselpflanzflächen in der Innenstadt. Jährlich werden hierbei rund 53.000 Frühjahrs- und Sommerblumen verarbeitet.

Park- und Grünanlagenpflege

Die Pflege der Park- und Grünanlagen beinhaltet sowohl die regelmäßige Mahd der Rasenflächen und das Pflegen der Stauden- und Gehölzflächen der städtischen Anlagen als auch die Neupflanzungen von Bäumen und Sträuchern.

Im Rahmen der Pflege der Gewässer II. Ordnung erfolgt einmal jährlich eine Böschungsmahd sowie bei Notwendigkeit eine Grundräumung der Gewässersohle. Für die Mahd der Bankette an den Straßenrändern steht den Mitarbeitern ein Unimog-Geräteträger mit Auslegmäher zur Verfügung.

Städtische Spielplätze

Insbesondere für Familien mit Kindern sind die vielen öffentlichen Spielanlagen in Bautzen von großer Bedeutung. Mit der regelmäßigen Pflege der Spielplätze trägt die BBB Umwelt entscheidend dazu bei, dass Kinder und Eltern diese Plätze gern und häufig nutzen.

Die wöchentliche Reinigung der Anlagen und die Pflege der Grünanlagen gehören zum Aufgabenbereich der Verkehrssicherheitskontrollen und werden regelmäßig durchgeführt, um Probleme zu erkennen und notwendige Reparaturen umgehend zu veranlassen. Die Mitwirkung der BBB mbH bei der Planung und dem Bau sowie der Rekonstruktion von Spielplätzen runden den Aufgabenbereich ab.