07.06.2019

Frisches Grün für Bautzen

Mitarbeiter der BBB Umwelt stellen Sommerbepflanzung fertig

Bautzen, 6. Juni 2019. Pünktlich zu Pfingsten erstrahlt Bautzen wieder in frischem Grün, denn die Sommerbepflanzung im Stadtgebiet wird in diesen Tagen abgeschlossen. Seit Ende Mai kamen die Pflanzen, die in der Bautzener Gärtnerei Steglich herangezogen wurden, in die vorbereiteten Beete. Zuvor musste die Frühjahrsbepflanzung beräumt und der Boden gelockert und geebnet werden. Erst dann konnten die vorgegebenen Muster auf die Erde übertragen und die Flächen mit den farbenfrohen Blumen gefüllt werden. Den größten Anteil haben Studentenblumen, Petunien und Silberblatt. Insgesamt sind es ca. 20.000 Stück. Auch 2019 wurden wieder essbare Pflanzen für exponierte Standorte ausgewählt. So pflanzten die Mitarbeiter der BBB Umwelt in die Hochbeete auf dem Hauptmarkt Zierpaprika, Ewiger Kohl (kann wie Wirsing oder Spitzkohl zubereitet werden), Lemon Ysop ('Limonadenpflanze') und Gewürztagetes mit ihren dekorativen Blüten und Blättern, die ebenfalls verzehrt werden können.
Die vier Kübel an der Goschwitzstraße wurden mit dornenlosen Brombeeren bestückt, die von dekorativen Pflanzen umrahmt werden.
In die Kübel der Reichenstraße kamen Litchi-Tomaten, die nicht nur mit ihrem ungewöhnlichen Stachelwuchs besonders sind, sondern auch durch den Geschmack nach Kirsche.
Das Blumenbeet am Rathenauplatz wurde mit Zwerg-Tamarillo aufgewertet, die in der Reifezeit gelb-orange-farbige, süße Früchte tragen.
Zur Ernte sind zu gegebener Zeit die Bautzener und deren Gäste wieder herzlich eingeladen.
Insgesamt werden vier Hochbeete, 16 Pflanzkübel und 14 Pflanzbeete mit rund 20.000 Sommerblumen bestückt. Besonders umfangreich sind dabei die zwei Senkbeete Am Stadtwall mit je rund 2.500, das Beet an der Ziegelstraße mit etwa 2.700 sowie die insgesamt sechs Beete am Friedrich-Engels-Platz mit ca. 3.300 Stück. Die meisten Farbtöne kommen jedoch auf dem Hauptmarkt und in den Kübeln der Reichenstraße zum Einsatz.

Pressekontakt:
Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH
Schäfferstraße 44
02625 Bautzen

Diana Liebsch
liebsch@bb-bautzen.de
03591 464410

Andrea Kellermann (vorn ) und Silke König bringen die Sommerbepflanzung am Ziegelwall ein

Andrea Kellermann (vorn ) und Silke König bringen die Sommerbepflanzung am Ziegelwall ein