18.12.2018

Bautzen – unsere Blickwinkel

Mitarbeiter der Tourist-Information stellen eigene Fotoarbeiten aus

Statt fast täglich nur über das Schöne und Besondere Bautzens zu reden, haben sie es auch mal auf Bildern festgehalten.

Denn ab sofort zeigen die Mitarbeiter der Tourist-Information Bautzen-Budyšin eigene fotografische Blicke auf Bautzens Altstadt. Da gibt es Verschneites, Gezoomtes, Nächtliches, Weihnachtliches, Schwarz-Weißes oder Verspieltes zu sehen. 

Egal, wo man durch Bautzens Altstadt läuft, man entdeckt neben reizvollen Blickwinkeln unzählige, oft spannende Details. Einige davon erfahren ihre Würdigung, sind hier in der Ausstellung zu sehen. Wer nicht gleich weiß, wo das fotografiert wurde, kann natürlich gern die Mitarbeiter vor Ort fragen.

In jeder Jahreszeit lässt sich in Bautzen etwas entdecken. Warum nicht also selbst einmal mit dem Fotoapparat auf die Suche gehen? Es lohnt sich!

Die Tourist-Information am Hauptmarkt 1 in Bautzen, ist von Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, an den Adventswochenenden von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Ausstellung ist bis Ende Januar so zu sehen. Dann werden die Fotos gegen andere Bautzen-Ansichten ausgetauscht.

Ansprechpartner
Jens-Michael Bierke
Tourist-Information Bautzen-Budyšin

Telefon: 03591 42016

Die Hobby-Fotografen der Tourist-Information

Die Hobby-Fotografen der Tourist-Information