08.05.2018

Beste (Lern-)Leistungen werden gesucht

Technologieförderverein Bautzen e. V. schreibt erneut 500 Euro-Prämie aus

Bautzen, 7. Mai 2018. Der Technologieförderverein Bautzen e. V. zeichnet in diesem Jahr im Rahmen seiner Initiative „Oberlausitz forscht“ Besondere Lernleistungen (BeLl) zu mathematisch-naturwissenschaftlichen oder technischen Themen aus.

Am Wettbewerb „Beste BeLl 2018“ können Schüler der 12. Klasse mit ihrer fertigen Arbeit teilnehmen. Die Auswahl erfolgt unabhängig von der schulischen Bewertung. Die beste Arbeit wird mit 500 Euro prämiert. Dabei werden die BeLl nicht nur bezogen auf ihr wissenschaftliches Niveau bewertet, sondern auch Aspekte wie Selbständigkeit, Innovationsgrad, Kreativität und praktische Relevanz finden bei der Bewertung Berücksichtigung.

Die Initiative „Oberlausitz forscht“ wurde 2012 mit Unterstützung der Regionalstelle Bautzen der Sächsischen Bildungsagentur ins Leben gerufen. Beide Partner erhoffen sich aus dieser Förderung, dass mehr und hochwertige BeLl in den Gymnasien der Oberlausitz verfasst und unter Umständen bei Wettbewerben wie „Jugend forscht“ eingereicht werden. 

Ausschreibungsdetails zum Wettbewerb sind unter www.tfv-bautzen.de veröffentlicht. 

Allgemeine Informationen zur BeLl:

Die besondere Lernleistung bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, freiwillig und über den Unterricht hinaus einen besonderen Begabungs- und Interessenschwerpunkt zu verfolgen, sodass ihre wissenschaftspropädeutische Kompetenz erhöht und ihre Selbständigkeit und Kreativität gefördert werden.

Als fünfte Komponente neben dem ersten bis vierten Fach ermöglicht sie einen individuellen Schwerpunkt in der Abiturprüfung und knüpft an komplexe fachliche und überfachliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern innerhalb oder außerhalb des schulischen Angebots der gymnasialen Oberstufe an.

Pressekontakt:

Technologieförderverein Bautzen e. V.
Preuschwitzer Straße 20
02625 Bautzen

Frau Samuel
03591 3802038
tfv@tgz-bautzen.de

Im Auftrag des TFV e. V.:

Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH
Schäfferstraße 44
02625 Bautzen

Diana Liebsch
liebsch@bb-bautzen.de
03591 46440