19.03.2018

Ein kunterbuntes Ferienangebot zum Mitmachen!

Eier-Verzieren in der Tourist-Information

Nicht nur zu Ostern selbst, sondern auch nach den Feiertagen dreht sich für Kinder in der Tourist-Information alles rund um kunstvoll verzierte Ostereier.

In den Osterferien startet ab Dienstag, dem 3. April, in der Tourist-Information am Hauptmarkt ein neues Angebot. Kinder haben täglich 10 bis 11 Uhr und 11 bis 12 Uhr die Möglichkeit, unter sachkundiger Anleitung schmucke Ostereier zu gestalten. Madlen Paschke aus Räckelwitz betreut die kleinen Künstler, macht mit den Werkzeugen vertraut, empfiehlt Muster und hilft bei den ersten Versuchen. Teelichte, flüssiges Wachs, zugeschnittene Federkiele und die an Bleistiften befestigten Stecknadeln verraten, dass man sich in der Bossiertechnik versucht. Linien, Punkte oder in verschiedenen Formen angeordnete Dreiecke ergeben auf den ausgeblasenen Hühnereiern schöne Muster. Die verschiedenen Wachsfarben tun ihr Übriges.

Das Angebot ist kostenfrei, nur für das verwendete Material wird ein kleiner Betrag von 0,50 € pro Ei fällig. Es wird um Voranmeldung gebeten! Für jeden Kurs stehen 6 Plätze zur Verfügung.

Für Gruppen mit bis zu 10 Personen (auch gern Erwachsene) kann ein solches Angebot künftig ebenfalls ganzjährig gebucht werden.

Ansprechpartner
Jens-Michael Bierke
Tourist-Information Bautzen-Budyšin

Tel.: 03591 42016

von Kindern gestaltete Ostereier in Bossiertechnik

von Kindern gestaltete Ostereier in Bossiertechnik