03.11.2017

Tausende Knollen sorgen für Vorfreude auf den Frühling

Bautzen, 3. November 2017. Noch steht uns der Winter bevor, doch die Mitarbeiter der BBB Umwelt denken schon jetzt an den Frühling: in den vergangenen Tagen wurden am Kornmarkt und den umliegenden Flächen tausende Zwiebeln und Knollen in die Erde gebracht, um im kommenden Jahr ein farbenprächtiges Meer an Frühjahrsblühern hervorzubringen.

Die Wiese unter den Buchen gegenüber dem Haupteingang vom Museum wird im April im zarten Weißgelb der Dichternarzisse, umringt von Blausternchen, leuchten. Violette, gelbe und weiße Krokusse reihen sich in das Farbenspiel ein und den Betrachter erwartet ein einzigartiger Anblick aus rund 3500 Blüten.


In die 2017 neugestaltete Fläche vor der Baguetteria wurden ebenfalls 1500 bunte Krokusse gesetzt. So wird hier der Blütenzauber schon wesentlich zeitiger als bisher Einzug halten.

Und auch auf anderen Flächen im Stadtgebiet wurde schon für Frühlingszauber gesorgt: weitere 1000 Krokusknollen sollen im kommenden Frühjahr am Theatervorplatz in den Schilleranlagen ihre Blüten zum Vorschein bringen.

Pressekontakt:
Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH
Schäfferstraße 44
02625 Bautzen

Diana Liebsch
liebsch@bb-bautzen.de
03591 4644-10

 

Ulrike Schmidt beim Setzen der Zwiebeln auf dem Kornmarkt

Ulrike Schmidt beim Setzen der Zwiebeln auf dem Kornmarkt