Konzernhistorie

1991 Gründung unter dem Namen Bau- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH

1996 Übernahme der Energie- und Wasserwerke Bautzen mbH als Tochtergesellschaft
        mit einer Beteiligung von 51 %

1996 Erste Durchführung der Bautzener Unternehmertage

1998 Bau und Betreibung des Parkhauses "Centrum" und der Parkanlage "Am Taschenberg";
        Verwaltung von Gewerbe- und Wohneinheiten

1999 Eingliederung der städtischen Bäderbetriebe

1999 Beginn der Durchführung der Betriebsführung für andere Unternehmen

1999 Übernahme der Bewirtschaftung und Vermarktung des Stausees Bautzen

2000 Gründung der GEONETZ-Datendienste und Betreibung als neuen Geschäftszweig

2000 Errichtung eines Parkleitsystems

2001 Integration der Tourist-Information Bautzen sowie des Saurierparks

2001 Abschluss eines Ergebnisabführungsvertrages mit den Energie- und Wasserwerken Bautzen mbH

2003 Umfirmierung in Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH

2004 Eingliederung des Stadtgarten- und Betriebsamtes der Stadt Bautzen

2004 Beginn der Erweiterung des Saurierparks

2005 Bau und Betreibung des Hallenbades "Röhrscheidtbad Gesundbrunnen"

2006 Einrichtung und Betreibung des Themenstadtplanes Bautzen

2007 Errichtung eines neuen Betriebsstandortes

2008 Einweihung des neuen Betriebsstandortes unserer BBB-Umwelt

2010 10-jähriges Jubiläum des Geschäftsbereiches GEONETZ-Datendienste

2011        30-jähriges Jubiläum des Saurierparks

2013  Eröffnung des neuen Erlebnisareals "Vergessene Welt" im Saurierpark

2015        Spatenstich für das neue Eingangsgebäude "Mitoseum" im Saurierpark

2015        Eröffnung Stones-Pavillon (in den Gewerberäumen des Parkhauses "Centrum")

2017        Eröffnung des neuen Eingangsgebäudes "Mitoseum" im Saurierpark

2017        25-jähriges Betriebsjubiläum der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH