Unsere Studiengänge

Du bist lernbereit, motiviert und teamfähig und kannst dich zwischen einer Berufsausbildung und damit dem schnellen Weg ins Berufsleben und einem Studium nicht entscheiden? Dann findest du bei uns die Möglichkeit, beides zu ver­binden. Das duale Studium bietet dir eine pra­xisnahe Ausbildung, die mit einem Studium, finan­zieller Unterstützung und jeder Menge neuer Erfahrungen gekoppelt ist.

  • kooperatives Studium Gartenbau (Bewerbung möglich für 2019)

    kooperatives Studium Gartenbau, Vertiefung Garten- und Landschaftsbau. Nähere Informationen erhälst du bei der HTW Dresden und dem Berufbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Wasserbaus e.V. hier im Link. Selbstverständlich stehen wir für Deine Fragen auch sehr gern zur Verfügung.

Unsere Ausbildungsberufe

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement (Bewerbung möglich für 2021)

    Wenn du Interesse am Umgang mit modernster Bürotechnik hast und vielfältige Koordinations- und Organisationsaufgaben wahrnehmen möchtest, dann ist der Beruf des/der Kaufmann/-frau für Büromanagement genau der richtige für dich. Dich erwartet eine abwechslungsreiche Ausbildung, bei der du im Sekretariat und Rechnungswesen oder auch in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig sein kannst. Du erlernst von moderner Unternehmensorganisation bis hin zu typischen Sekretariats- und Büroarbeiten alles, was für dein späteres Berufsleben wichtig ist. Nähere Informationen erhältst du hier.

  • Industriekaufmann/-frau (Bewerbung möglich für 2020)

    Wenn du Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, Freude an Büro- und Verwaltungsarbeiten sowie am Umgang mit Kunden, Lernbereitschaft und ein sehr gutes Zahlenverständnis hast, dann ist der Beruf der/des Industriekauffrau/-manns genau der richtige für dich. Dich erwartet eine abwechslungsreiche Ausbildung, bei der du vorwiegend im kaufmännischen Bereich tätig sein kannst. Nähere Informationen erhältst du hier.

  • Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit

     

    Du interessierst dich für Tourismus und Freizeit, hast viel Spaß an der Arbeit mit Menschen und besitzt eine freundliche und kommunikative Ausstrahlung? Wie wäre es mit einer Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit? Die Ausbildung gestaltet sich sehr vielfältig: So gehören die Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung verschiedener touristischer Veranstaltungen sowie Marketing- und Vertriebstätigkeiten ebenso wie Büro- und Verwaltungsarbeiten zu den Tätigkeitsschwerpunkten. Hier erhältst du weitere Informationen.

     

  • Gärtner/-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (Bewerbung möglich für 2019)

    Du bist kein Stubenhocker, sondern ein fitter junger Mensch, der zupacken kann? Drei Gründe, warum der Beruf des/der Gärtner/-in genau der richtige für dich sein kann:

    1) Du hast Freude am Umgang mit Pflanzen.
    2) Du bist handwerklich geschickt.
    3) Du arbeitest gern im Freien.

    Die Ausbildung zum/zur Gärtner/-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Natur pur: Sträucher und Bäume, Garten- und Baumpflege, Wege- und Terrassenbau, Maschinen- und Teamarbeit. Und wenn du deine Ausbildung erst einmal abgeschlossen hast, erwarten dich viele Einsatzmöglichkeiten. Was du über diese Ausbildung wissen solltest, erfährst du hier.

     

  • Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (Bewerbung möglich für 2019)

    Dein Berufswunsch ist es, Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe zu werden? Kein Problem, wenn Wasser dein Element ist, du sehr sportlich bist und dir der Umgang mit Menschen Freude bereitet. Wenn du darüber hinaus technisches Verständnis mitbringst und gewissenhaft arbeitest, ist dieser Beruf genau das richtige für dich. In deiner Ausbildung lernst du unter anderem, wie Badegäste gerettet und Störenfriede zur Ordnung gerufen werden. Aber auch die Bedienung der Bädertechnik und Verwaltungstätigkeiten gehören zu deinen Aufgaben. Hier erhältst du weitere Informationen, wenn du Interesse an dieser Ausbildung hast.

     

Deine Bewerbung sollte Folgendes beinhalten:

Das Bewerbungsschreiben:

  • persönliches, selbst verfasstes Anschreiben
  • Begründung, warum Du die Berufswahl getroffen hast und bei uns eine Ausbildung machen möchtest

Der Lebenslauf:

  • tabellarisch aufgebaut mit zeitlich lückenloser und korrekter Bezeichnung der Schulbildung
  • Angaben über Dein außerschulisches Engagement und deine Interessen 
  • Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse

Die Anlagen:

  • Kopien der letzten Schulzeugnisse 
  • Nachweise und Bescheinigungen über bereits absolvierte Praktika und Kurse

Wichtiger Hinweis:

Wenn Du das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, lass bitte von Deinen Eltern die Einwilligung zur Bewerberung unterschreiben und füge sie Deiner Bewerbung bei. Fehlt diese Einwilligung, können wir Deine Bewerbung leider nicht bearbeiten. Die Einwilligungserklärung findest Du unter der Rubrik "Downloads", "Ergänzende Informationen für Bewerber".