17.03.2016

Frühjahrsbepflanzung löst wintergrau ab

Der Frühling ist da und Ostern steht vor der Tür. Das Bild des winterlichen Grau wandelt sich wieder in lebendige Farben.

Um Bautzen für Bewohner und seine Gäste farbenfroh und frühlingsfrisch zu gestalten, bepflanzen zur Zeit im Stadtgebiet 5 Mitarbeiter der BBB-Umwelt 16 Pflanzbeete, 16 Pflanzkübel und 6 Hochbeete mit verschieden farbigen Violen. Zur Gestaltung der Stadt werden rund 27.000 Pflanzen benötigt. Unterschiedliche Farbmuster zieren die einzelnen Anlagen. Die ersten Violen blühen bereits an der Ziegelstraße. Weitere Arrangements der Frühblüher können an der Wallstraße und ab 18. März am Rathenauplatz bewundert werden.

Bis zum Osterfest wird der Großteil der Frühjahrsbepflanzung abgeschlossen sein.

Pressekontakt:
Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH
Frau Kerstin Träger
Telefon: 03591 4644-10
E-Mail: traeger@bb-bautzen.de

 

 

Mitarbeiter der BBB mbH bepflanzen das Areal an der Wallstraße

Mitarbeiter der BBB mbH bepflanzen das Areal an der Wallstraße