12.02.2016

Vielfältige Aquarelle

Thomas Liebig aus Plotzen stellt in der Tourist-Information aus

Die Aquarelltechnik dominiert in den Motiven von Thomas Liebig. Er stellt ab sofort in der Tourist-Information am Hauptmarkt aus. Die malerische Ader verdankt er sicher seinem Großvater, der besondere Freude am Malen von Tieren hatte. Auch Acryl- und Kreidemalerei liegen dem Plotzener, der bereits ein gutes Dutzend Mal ausgestellt hat.

In Kursen bei anderen Künstlern, Restauratoren oder bei direkten Malschulen eignete er sich Kenntnisse im Zeichnen mit dem Bleistift, Airbrush oder Acrylmalerei an. Grundlage eines jeden guten Bildes ist erst einmal eine Skizze. So bildete er sich in seiner Freizeit auch im Formen und Skizzieren weiter.

Bei seinen Bildern achtet er auf die Harmonie der Farben, formt gern filigran nach Vorlagen aus der Natur. Seine Vorbilder sind die Künstler der Dresdner Kunstschulen und Salvador Dali, dessen surrealistische Motive weltbekannt sind.

Die ausgestellten Zeichnungen zeigen Wälder, kleine Stillleben, idyllische Winterlandschaften und auch Oberlausitzer Sehenswürdigkeiten.

Vielleicht bietet ein Besuch in der Tourist-Information Anregungen, um selbst einmal zum Pinsel zu greifen oder einfach nur mit dem „Auge eines Künstlers“ unsere schöne Heimat zu betrachten.

Kontakt:
Jens-Michael Bierke
Tourist-Information Bautzen-Budyšin
Hauptmarkt 1
touristinfo@bautzen.de
Telefon: 03591-42016
Telefax: 03591-327629  

Öffnungszeiten (Nov.-März): 
Mo - Fr    9:00 bis 17:00 Uhr
Sa, So     9:00 bis 14:00 Uhr




Im Ausstellungsraum in der Tourist-Information

Im Ausstellungsraum in der Tourist-Information